Steffi Zuk Kinesiologie Sitzung

Sitzungsablauf

Eine kinesiologische Balance fängt mit einem therapeutischen Gespräch an. Als Kinesiologin leite und unterstütze ich Sie mit Hilfe des Muskeltests bei der Suche nach alten, einschränkenden Glaubens- und Lebensmustern und energetischen Blockaden. Doch Sie behalten Ihre Selbstverantwortung und bestimmen, worauf und wie tief Sie sich auf etwas einlassen möchten. So entdecken und verwirklichen Sie Ihr eigenes Potential.

Kinesiologie vermag nicht alle Probleme einfach „wegzutherapieren“. Ich kann mit Ihnen zusammen neue Lösungswege entwickeln, wie Sie Situationen, Personen, Erinnerungen oder Ereignissen begegnen, indem wir ihnen den „Schrecken nehmen“ und sie „entstressen“. 

Selbstheilungskräfte und Lernvermögen werden mit Hilfe verschiedener Techniken auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene gestärkt und ins Gleichgewicht gebracht. Durch die Energiearbeit werden Sie sich nach der Sitzung ausgeglichen, entspannt, manchmal sogar ein wenig müde fühlen.

Um diesen Körpersignalen nachgehen zu können und die erfahrenen Veränderungen zu integrieren ist es wichtig, dass Sie sich nach einer Sitzung genug Zeit und Raum geben.

Kinesiologie muss man erleben und selbst spüren können. Probieren Sie's aus! Ich freue mich auf Ihre persönliche Geschichte!

Kosten

Preis erste Stunde CHF 80.–
danach verrechne ich im 10 Min.-Takt

Die Bezahlung erfolgt nach der Behandlung mittels TWINT oder bar.
Annullationen bitte 48 Stunden im Voraus, ansonsten muss ich die Sitzung leider verrechnen.

Nach Erlangung der Krankenkassen-Anerkennung passe ich den Tarif dem Branchenstandard an.

Wichtiger Hinweis!

Die Kinesiologie ist kein Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Sie unterstützt diese jedoch, aktiviert die Selbstheilungskräfte und kann weitere Aspekte eines Symptoms aufzeigen.

Als Kinesiologin stelle ich keine Diagnosen und verkaufe keine Heilmittel. Ich unterliege der Schweigepflicht.